VORAUSSETZUNGEN

  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder
  • den erfolgreichen Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung oder
  • den Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit:
     - eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder
     - eine Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer oder eine erfolgreich abgeschlossene landesrechtlich geregelte Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe
  • wünschenswert ist ein Pflegepraktikum

Ansprechpartner

Bianca Dietrich
 05321 / 394 999 16
 05321 / 394 999 14

Sprechzeiten:

Montag bis Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag
8.00 - 16.00 Uhr